Friday, September 30, 2016

Sunset


















A little sketch in the evening: Sunset on the Algarve.
Eine kleine Skizze am Abend: Sonnenuntergang an der Algarve.

Thursday, September 29, 2016

Sailing




















These boats are sailing out of a harbour in Vendée, France. 
Diese Segelboote fahren aus einem Hafen (Vendée, Frankreich) heraus. 

Wednesday, September 28, 2016

Nutellaman



















This is the one and only Nutellaman. Best wishes...
Dies ist der einzigartige Nutellaman. Alles Gute...

Tuesday, September 27, 2016

Monday, September 26, 2016

Palazzo



















This is the Palazzo entrance. I sat opposite in a pasticceria to draw while it rained like crazy.  

Dies ist der Eingang zum Palazzo. Ich saß gegenüber in einer Pasticceria um das Tor zu malen - es regnete in Ströhmen.

Sunday, September 25, 2016

Minervino


















Again a very beautiful spot to draw. This is a Palazzo terrace, the church in font of me. 

Wieder ein toller Ort zum malen. Dies ist die Palazzo Terrasse mit der Kirche direkt vor mir.



Saturday, September 24, 2016

View from Cafe del Mar


















The Café del Mar was the perfect spot to begin the day after having had this marvellous breakfast at the Residence. Hello to Signor Gianni whose hospitality and beautiful house was a feast for the eyes and in the morning for the nose as the sweet pastry smelled extremely well. Below is a foto of me sketching the houses from my comfortable position at the Café.

Das Café del Mar war der perfekte Ort um den Tag relaxed zu beginnen, nachdem wir dieses tolle Frühstück in der Residenz hatten. Grüsse an Signor Gianni, der uns in seinem superschönen Haus empfangen und mit Kaffee und seinem so wohl riechenden Frühstücks-Gebäck verwöhnt hat. Unten ist ein Foto von mir, wie ich die Häuser von meiner komfortablen Position aus gezeichnet habe.


Friday, September 23, 2016

Red Ship




















This huge red vessel stayed in the harbour of Gallipoli for a while.

Dieses große rote Schiff lag einige Zeit im Hafen von Gallipoli.

Thursday, September 22, 2016

Bacino San Giorgio, Gallipoli



















The circular city centre of old Gallipoli can be reached through the harbour parking and one connection street. All is very close. These smaller boats are in a tiny harbour called Bacino San Giorgio. Below you see me sketching.

Die ringförmige Stadt kann über eine Verbindungsstraße zur restlichen neueren Stadt erreicht werden. In diesem Bereich liegen die Hafenanlagen. Die etwas kleineren Boote liegen unter anderem im Bacino San Giorgio. Bild unten: Malen bei schönstem Wetter.

Wednesday, September 21, 2016

Gallipoli - La Riviera



















On the way to Gallipoli you drive through a country full of olive trees. Some of which are very very old. On this Sketch you see a part of the fortified city centre of Gallipoli which is nearly completely surrounded by the sea. The best way to explore Gallipoli is to leave the car on the big harbour parking and enter the city walls by foot.

Auf dem Weg nach Gallipoli fährt man durch ein Land voller Olivenbäume von denen einige sehr sehr alt sind. Auf meiner Skizze sieht man einen Teil der befestigten Altstadt von Gallipoli, die fast komplett vom Meer umrundet ist. Am Besten parkt man das Auto auf dem großen Hafenparkplatz und besucht die Stadt zu Fuß.

Tuesday, September 20, 2016

Amalfitana



















Amalfitana Church in Monopoli. Another sketch from my balcony.
Amalfitana Kirche in Monopoli. Noch eine Skizze von meinem Balkon aus.

Monday, September 19, 2016

Monopoli Harbour


















This is the view to Monopoli harbour from our position at the shore across where you can swim and snorkel in the beautiful blue sea. The water is extremely clear and attractive and there is a nice café up the stairs... This ship was being unloaded, when I sketched it. The fortified old City Centre of Monopoli could easily be visited by foot. Everything is very close and the restaurants offer local delicacies.

Von unserer Position am Ufer gegenüber des Hafens von Monopoli hatten wir den Blick auf dieses Schiff. Hier kann man super schwimmen und schnorcheln, das Wasser ist extrem klar und ein paar Stufen hoch in die Stadt gibt es ein Café mit tollem Ausblick. Das Schiff auf der Skizze wurde eben entladen, als ich es malte. Die Altstadt von Monopoli kann man prima per pedes erkunden. Alles ist sehr nah beisammen und die Restaurants locken mit lokalen Spezialitäten.

Sunday, September 18, 2016

Facade



















The facade of the building I could see from my balcony. Irresistible.

Die Fassade des Gebäudes, das ich direkt von meinem Balkon aus sehen konnte war einfach unwiderstehlich. 

Saturday, September 17, 2016

Azurro



















Blue seems to be the dominant colour in Puglia: The sea, the sky, the chairs and even the beer is called Nastro Azurro.

Blau ist hier die vorherrschende Farbe in Apulien: Das Meer, der Himmel, die Stühle und sogar das Bier heißt Nastro Azurro.

Friday, September 16, 2016

Old Town Monopoli



















This one is drawn directly from the city beach of Monopoli direction center of the old town. The shutters were green and the houses mainly white or of a light yellow ocre tone. 

Diese Skizze habe ich direkt am Strand gemalt. Blickrichtung Zentrum der Altstadt von Monopoli. Die Fensterläden der Häuser waren grün und die Häuser waren weiss bis hellgelb.

Thursday, September 15, 2016

Bari



















We landed in Bari and drove further to the beautiful old town of Monopoli. In the old City Center nearly all houses seemed to be built of a beautiful white stone and nearly all boats were blue. No cars werde allowed in the city centre with its narrow streets and squares. Our first point of interest was the beach.

Wir landeten in Bari und fuhren dann in die schöne alte Stadt Monopoli. In der Altstadt waren fast alle Häuser aus einem weissen Stein gebaut und fast alle Fischerboote im Hafen waren blau gestrichen. In der Innenstadt mit den schmalen Gässchen und Plätzen gab es keinen Autoverkehr. Unser erster Weg war natürlich der Weg an den Strand..."the beach, the beach, the beach...." sagte ein Kellner kopfschüttelnd zu mir, der unser Interesse am Baden nicht verstehen konnte.

Wednesday, September 14, 2016

Puglia





 














I just came back from a trip to Puglia, Italy. I had a new spiral bound sketchbook and my Windsor & Newton watercolour travel kit with me. I am quite satisfied how the colors behaved on this rather thin sketchbook paper.

Bin gerade von einer Reise nach Apulien, Italien zurückgekommen. Ich hatte mein neues Skizzenbuch und meine Windsor & Newton Aquarellfarben im Reisekit dabei. Ich bin ganz zufrieden, wie sich die Farben auf dem dünnen Papier des Skizzenbuches verhalten.

Tuesday, September 13, 2016

Red train



















Same place, different time.

Gleicher Ort, andere Zeit.

----- 

From tomorrow on I will post my Travel Sketchbook of my lastest Trip to Puglia, Italy - for us a very far away part of Italy. I met nice and helpful people, saw beautiful ancient cities, lots of ships and harbours and eat marvellous, authentic food and don't forget the cerulean blue sea - and the espresso! I had the opportunity to sketch a lot on old balconies, in different Cafés, on the beach, from roof terraces, etc...

All in all the perfect holiday! So stay tuned for my Sketches to come in the next few days...

Ab morgen werde ich einige Skizzen aus meinem neuesten Skizzenbuch Apulien / Italien veröffentlichen. Apulien ist für uns eine sehr weit entfernte Region in Italien. Ich hab sehr sympathische und hilfsbereite Menschen getroffen, schöne alte Städte, Häfen und Schiffe gesehen und authentisches, echt gutes Essen kosten dürfen. Das wunderbare Meer darf natürlich auch nicht zu kurz kommen und ganz wichtig: Der Espresso! Glücklicherweise hatte ich die Möglichkeit auf alten Balkonen, in verschiedenen Cafés, am Strand, auf Dachterassen usw. zu malen...na so ein Zufall aber auch...

Alles in Allem der perfekte Urlaub! Schaut also in den nächsten Tagen mal rein, wenn ihr meine Reiseskizzen sehen möchtet...




Monday, September 12, 2016

Railroad crossing


















This is the railroad crossing Rossfeld direction Burgberg forest.

Dies ist der Bahnübergang Rossfeld in Richtung Burgbergwald.

Sunday, September 11, 2016

In the forest


















The other day I met Gschwindi and his companion in the Burgberg forest. 
They drove heavy machinery for cutting and sorting wood.

Vor einiger Zeit traf ich Gschwindi und seinen Arbeitskollegen im Burgbergwald. Sie fällten und sortierten Holz mit ihren schweren Maschinen. 

Saturday, September 10, 2016

Alvor


















Portuguese town of Alvor. It was a grey and rainy day.
Der Portugiesische Ort Alvor an einem trüben, regnerischen Tag.

Friday, September 9, 2016

Crailsheim Zeughausturm


















Today I show you the Zeughausturm which is the last of 9 ancient towers along the old city wall of Crailsheim (as far as I know).

Heute zeige ich den Zeughausturm. Es ist, so weit ich weiss, der letzte erhaltene Turm von 9 historischen Mauertürmen an dieser Seite der Crailsheimer Stadtmauer.

Thursday, September 8, 2016

French Girl

























Sion Plage. Beautiful waves, white sand, sunny weather, what else do you need?

Der Strand von Sion. Schöne Wellen, weisser Sand, sonniges Wetter, was braucht man sonst?

Wednesday, September 7, 2016

Crailsheim - Türme an der Jagst


















This is a city view of Crailsheim with the bell tower of Johannes church behind the houses. (The Jagst with a length of more than 190 km is one of the three biggest rivers that flow into the Neckar)

Dies ist eine Ansicht der Stadt Crailsheim mit dem Turm der Johanneskirche hinter den Häusern. (Die Jagst ist mit einer Länge von mehr als 190 km einer der drei grössten Flüsse, die in den Neckar fließen)

Tuesday, September 6, 2016

Monday, September 5, 2016

Schumann Quarry 3



















The third one shows the site on a cloudy day.
Das dritte Aquarell zeigt den Ort an einem bewölkten Tag.

Sunday, September 4, 2016

Schumann Quarry 2


















This is the second one. There is a nice hiking trail along the Bühler river which comes across here. 
Dies ist das zweite Aquarell. Entlang der Bühler gibt es einen Wanderweg, der hier vorbeiführt.

Saturday, September 3, 2016

Schumann Quarry 1





















There is a quarry close to the Bühler river in beautiful Hohenlohe. 
I made a small series of 4 watercolours so stay tuned for these. 
In der Nähe der Bühler in Hohenlohe gibt es einen Steinbruch.
Es folgt eine Serie von 4 Aquarellen. 

Friday, September 2, 2016

Painting with Sarah



















My niece Sarah is very talented in drawing...and she has very good ideas in what to draw... she told me that she wanted to draw Mrs. Merkel and that's what she did:
Meine Nichte Sarah ist eine sehr gute Malerin...und sie hat auch gute Ideen, wenn es um die Ideen dazu geht...sie sagte mir, dass sie gerne Frau Merkel malen würde und das hat sie dann auch getan:



Thursday, September 1, 2016