Friday, July 21, 2017

Cousin from Abroad




















Pizza eat-out with the cousin from abroad. It is a nice summer evening in a German "Biergarten" and we had a lot of fun together.

Pizza-Essen mit der Cousine aus Übersee. Es war ein schöner Sommerabend in einem Biergarten und wir hatten Spaß zusammen.

Thursday, July 20, 2017

In Bad Brückenau



















My friend wanted to sketch this villa a few weeks ago. I am not sure if she did so. I can't wait to see your sketch...

Meine Freundin wollte diese Villa vor wenigen Wochen malen. Ich bin mir nicht sicher, ob sie dazugekommen ist. Ich kann es kaum abwarten deine Skizze zu sehen...

Wednesday, July 19, 2017

3 Boote





















Three boats in a French harbour...I am back in the French mood again..., and yes, I miss France and my french friends. Good prospects: Maybe my french friend will come to visit soon.

Drei Fischerboote in einem französischen Hafen...so jetzt bin ich wohl wieder einmal in Frankreich-Laune...und ja, ich vermisse Frankreich und meine französischen Freunde....aber es gibt gute Aussichten: Möglicherweise kommt meine französische Freundin bald zu Besuch.

Tuesday, July 18, 2017

Pinien

 


















These are the wonderful pine trees in a deserted Pine Forest close to the Atlantic Ocean in France. The drawing was made in September two years ago.

Hier handelt es sich um die tollen Pinien in einem lichten Pinienwald an der Antlantikküste in Frankreich. Die Skizze habe ich im September vor zwei Jahren gemacht.

 

 

Monday, July 17, 2017

At the museum



















Today no time so I post only a small, fast sketch of my friend.

Heute hab ich nicht so viel Zeit, daher gibt es nur eine kleine, schnelle Skizze meiner Freundin.

Sunday, July 16, 2017

Felder bei Ilshofen



















The colours of the fields are changing right now from green to yellow. Summer is here. In the last few days we had very beautiful clouds. It is fun to paint them wet in wet with cerulean blue with a bit of yellow and violet.

Die Farben der Felder ändern sich momentan von grün nach hellem gelb. Der Sommer ist da. Es macht Spaß die schönen Wolken, die wir momentan haben zu malen. Dazu nehme ich cerulean blue, gelb und violett und lasse die Farben in den nassen Untergrund einfließen.

Saturday, July 15, 2017

Kaffeepause in Marktbreit




















On the way back from the Rhön we made a coffee stop in the romantic village of Marktbreit. From my seat at the Café I could comforably sketch the church St. Nikolai. It did not fit into my paper as I sketched it a bit too big right from the beginning. The river Main is very close and worth a visit.

Auf dem Rückweg von einem Wochenende in der Rhön machten wir einen Kaffeestop in der romantischen kleinen Stadt Marktbreit. Von meinem Platz im Café aus konnte ich die Kirche St. Nikolai perfekt sehen. Irgendwie war das Papier zu klein... Der Main fließt hier übrigens direkt vorbei und die Gegend ist sehenswert.

Friday, July 14, 2017

Schwabach 4




















This is part of the market place of Schwabach. Lots of beautiful houses everywhere.

Das ist ein Teil des Marktplatzes von Schwabach. Schöne Fachwerkhäuser überall.

Thursday, July 13, 2017

Schwabach 3


















The strong shadows from the houses opposite were my main point of interest in this cityscape.

Der Schattenwurf der gegenüberliegenden Häuser hat mich bei dieser Stadtansicht interessiert. 

Wednesday, July 12, 2017

Schwabach 2




















The church St. Johannes und St. Martin is the protestant city church of Schwabach in gothic style. This is a drawing I did in winter, therefore no leaves on the tree.

Die Kirche St. Johannes und St. Martin ist die evangelische Stadtkirche von Schwabach. Sie wurde im 15. Jahrhundert im gotischen Stil errichtet und ist St. Johannes und St. Martin von Tours, dem Schutzpatron Frankens, gewidmet. (lt. Wiki). Ich hab das Bild im Winter gemalt, daher hat der Baum keine Blätter.

Tuesday, July 11, 2017

Landstraße in Hohenlohe




















Another watercolour from my watercolour class. I feel that my watercolours are darker when I paint inside compared to my plein air watercolours. I really prefer painting outside.

Mal wieder ein Aquarell, das ich in meinem Aquarellkurs gemalt habe. Ich denke meine Aquarelle, die ich aussen male sind immer etwas heller und frischer, als die, die ich in geschlossenen Räumen male. Ich bin lieber draussen.

Sunday, July 9, 2017

Rapsfelder in Hohenlohe



















This is a watercolour I did in my watercolour class a few years ago. I still like it.

Dies ist ein Aquarell, das ich in meinem Aquarellkurs bereits vor ein paar Jahren gemalt habe. Ich mag es immer noch. Es zeigt die extrem gelben Rapsfelder in Hohenlohe.

Saturday, July 8, 2017

Rotehütte




















I had about 1 hour and biked to Rotehütte at the edge of the forest direction Onolzheim. The place was calm and it smelled fresh hay from a field close to me. I could not finish this one as I had an appointment to meet.

Ich hatte ca. 1 Stunde Zeit und fuhr mit dem Fahrrad zur Rotehütte am Rande des Waldes Richtung Onolzheim. Der Platz, den ich mir ausgewählt hatte war sehr ruhig und es roch nach frischem Heu vom Feld neben mir. Das Bild ist in der kurzen Zeit leider nicht fertig geworden, da ich noch eine andere Verabredung hatte.

Friday, July 7, 2017

Weisse Dahlie


























This is one of my most beloved garden flowers. It is a white Dahlia with dark green leaves. Very beautiful.

Diese Dahlie ist eine meiner liebsten Gartenblumen. Sie ist weiss mit sehr dunkelgrünen Blättern. Sehr schön.

Thursday, July 6, 2017

Felder in Hohenlohe



















I think I did well with this one. I like the sky and I did not go into the beautiful light green in front, which means I did not overdo. The key is to know when to stop which is very difficult at times.

Ich denke diese Skizze ist mir gelungen. Ich mag den Himmel und vorne die schöne hellgrüne Fläche, in die ich nichts mehr reingemalt habe. Der Schlüssel ist zu wissen, wann man aufhören muss...das ist aber oft nicht so einfach.

Wednesday, July 5, 2017

Buchenbach


























This one is done on the wonderful Saunders Waterford rough paper, 300 g and I am very pleased how the colour behaves on this paper. It dries slowly so corrections can be made easily and the colours come out very brilliantly. Very good watercolour paper.

Dies Bild hab ich mit dem tollen rauhen Saunders Waterford Papier, 300 g gemalt und bin sehr zufrieden, wie sich die Farbe auf dem Papier verhält. Es trocknet langsam und Korrekturen können wunderbar gemacht werden und die Farben kommen sehr brilliant heraus. Das Papier ist klasse.


Monday, July 3, 2017

Türme



















I did a watercolour of this same area already some time ago. Now a quick sketch with a red sanguine pen.

Diese Ansicht habe ich vor einiger Zeit schon einmal als Aquarell gemalt. Hier nun eine schnelle Skizze mit dem roten Sanguine Stift.

Sunday, July 2, 2017

Dörfchen Bonolzhof


































This is the whole village of Bonolzhof with the surrounding fields.

Das ist der gesamte Ort Bonolzhof, der von Feldern umgeben ist.

Double spread below / Doppelseite unten 



Saturday, July 1, 2017

Schwabach 1



















This is an early morning sketch of Schwabach, Bavaria.

Dies ist eine Frühmorgen-Skizze von Schwabach.

Friday, June 30, 2017

Blumenstrauß


























This is an example of "negative painting". You carefully paint around the flowers and leave some of them nearly white.

Dies ist ein gutes Beispiel fürs "Negativ-Malen". Man malt vorsichtig um die Blumen herum und lässt einige von ihnen fast weiss.

Thursday, June 29, 2017

Sisters

























Some time ago I bought a book about Boticelli and Italian Renaissance and I thought I could use some of the ideas behind the Boticelli paintings for my portrait painting. Inspired by a TV-Episode about a portrait Mr. Beltracchi made of his daughter in renaissance style I thought I could try something similar too but in a modern style... The detailed clothing, the ornamentation and array was my main goal. And of course you should recognize the persons somehow ;o)

Vor einiger Zeit kaufte ich ein Buch über Boticelli und die italienische Renaissance und dachte das könnte mir möglicherweise bei meinem geplanten Portrait helfen. Dazu inspiriert wurde ich durch eine TV-Episode in der Herr Beltracchi seine Tochter im Stil der Renaissance malte. Die detaillierte Darstellung der Kleidung, der Schmuck und die Anordnung war mein Haupt-Augenmerk bei meinem Bild. Und natürlich sollte man die Personen auch tatsächlich erkennen ;o)

Wednesday, June 28, 2017

Tuesday, June 27, 2017

L & G



















This is a bigger acrylic I did some time ago.

Dies ist ein grösseres Acrylbild, das ich schon länger einmal gemalt habe.

Monday, June 26, 2017

Getreidefeld vor Waldbuch


















I came from Steinehaig by bike. Sat down in front of an old barn. It was very windy and my drawing stuff fell down a few times. The sky was very cloudy and the farmers worked with big machines on their fields. Two farmers stopped with their tractor and had a look at my drawings... you always get in touch with people while drawing out.

  
















Ich machte eine Tour mit dem Fahrrad und kam von Steinehaig als ich den schönen Platz vor einer alten Scheune sah. Im Schatten sitzend hatte ich einen guten Blick auf Waldbuch und den Burgberg. Der Himmel war stark bewölkt und es war so windig, dass ich ständig mein Material festhalten musste. Die Bauern arbeiteten auf den Feldern und wendeten mit grossen Maschinen das Heu. Ein Bauernehepaar kam mit dem Traktor vorbei und begutachtete wohlwollend meine Skizze...man kommt beim Malen doch immer wieder mit netten Leuten ins Gespräch...

and here comes the double spread / und hier die Doppelseite:
 

Sunday, June 25, 2017

Bei Waldbuch



















A beautiful morning in Hohenlohe. I took my bike and went to Waldbuch and sat down somewhere in the green to catch a good view from above onto some barns and fields around Bonolzhof. To my right a few horses and some birds singing their morning song.

I tried out my new A5 Fabriano watercolour book, 200 g paper. First page - bigger format for me than my usual small sketchbooks. So far I could say that I am very satisfied with how it behaves. It certainly needs several washes to intensify the colours, but I like the result so far and I will test it again with more water on another day as today the colour dried extremely fast due to the hot temperatures - so too much wet in wet was merely possible.

Ein schöner Morgen in Hohenlohe. Mit dem Fahrrad fuhr ich nach Waldbuch und setzte mich ins Grüne. Der schöne Blick auf einige Stallungen sowie die Felder rundherum haben mich in ihren Bann gezogen. Direkt neben mir grasen einige Pferde, das einzige Geräusch das man hört ist Vogelgezwitscher.

Ich hab mein neues Fabriano A5 watercolour book, mit 200 g Papier heute zum ersten Mal verwendet - Normalerweise hab ich kleinere Skizzenbücher, daher ist das mal was Anderes... bisher kann ich sagen, dass ich sehr zufrieden bin, wie sich das Papier verhält. Natürlich benötigt man mehrere Farbaufträge aber das Ergebnis gefällt mir ganz gut und ich werde weitere Tests machen. Heute war es aufgrund der hohen Temperaturen kaum möglich Naß-in-Naß zu malen, da die Farbe sofort wieder getrocknet ist. Also verschiebe ich das auf einen anderen Tag. 

 
 

Saturday, June 24, 2017

Pfingstrose



















Paper test: Info to all watercolour nerds and above all to Hélio: Yes, this is the paper you gave me last month and I finally tried it out. 

It is a Canson, Moulin du Roy 100% cotton,  300 g, grain satin watercolour paper.

I enjoyed painting on it. It can take a lot of water and easily many layers of washes as you can see on the edge of my drawing. The surface is extremely smooth and flat compared to the rough paper I usually use and as a consequence brushstrokes can be made very precisely and easy without interruption. I tried very dark watercolour and the paper takes it too without swallowing too much of the brightness of the colour.
Thank you for having given me the opportunity to test it.

BTW: This Peonie in front of the hedge in the garden is one of my favourite as she smells beautifully.

Diese Pfingstrose vor der Hecke im Garten ist eine meiner Liebsten, da sie einen unwiderstehlichen Duft hat.

Friday, June 23, 2017

Flower and Bee



















I like these blue corn flowers we have at the edges of the corn fields.

Ich mag diese blauen Kornblumen, die man an den Feldrändern sehen kann.

Thursday, June 22, 2017

Poolparty

























I did this drawing about 10 years ago. It fits as it is hot in Germany right now.

Diese Skizze ist ca. 10 Jahre alt. Sie passt heute perfekt, denn der Sommer ist da.